Aktuelles aus dem Sprachenzentrum

Mitteilungsarchiv des Sprachenzentrums

  • 23.01.2019

    Lernen im deutsch-französischen Tandem

    Während der vorlesungsfreien Zeit findet ein deutsch-französischer Distanz-Tandemkurs statt.

    Es handelt sich hierbei um ein gemeinsames Projekt zwischen dem Sprachenzentrum der TU Darmstadt und der Ecole Centrale Lyon. In dem Kurs arbeiten deutsche und französische Studierende in Echtzeit (via Skype) zusammen an bestimmten Themen, die vor allem, aber nicht ausschließlich, für Austauschstudierende für die Vorbereitung ihres Aufenthalts interessant sind. In jeder Sitzung wird jeweils die Hälfte der Zeit auf Französisch, die andere Hälfte auf Deutsch kommuniziert. Die Themen werden von den Dozentinnen bereitgestellt und decken interkulturelle und hochschulspezifische Aspekte ab, wie z.B. das Hochschulsystem, der Campus, Umgang mit der Zeit, unterschiedliche Arbeitsweisen, ein Problem lösen etc. etc.

    Die Termine sind hier zu finden:

    Anmeldungen an:

  • 22.05.2017

    Zertifikatsverleihung Mai 2017

    Gruppenbild der Absolvent*innen

    Weiterbildung "Schreibberatung und Schreibtraining" sowie verschiedene Aufbaumodule

    Am Donnerstag, den 18.05.2016 wurden von Herrn Professor Bruder und Frau Professor Hufeisen alle Absolventen der Weiterbildung und der Aufbaumodule geehrt.
    Die Veranstaltung fand in der Lehr- und Lernmittelsammlung des Sprachenzentrums, S1|03 13, statt.

    Verliehen wurden das Zertifikat der Weiterbildung „Schreibberatung & Schreibtraining“ sowie der Zertifikate der Aufbaumodule „Schreibförderung an Schule“, „Schreibförderung in der Fachsprache“, „Schreibzentrumsgründung und Bildungsmanagement“ und „Kreatives & journalistisches Schreiben“.

  • 21.09.2016

    Konferenz zum Thema: Herkunftssprachen in Schule und Hochschule

    Am 4. und 5. November 2016 veranstaltet das Herkunftssprachenzentrum der TU Darmstadt eine zweitägige Konferenz zum Thema ”Herkunftssprachen in Schule und Hochschule – Von der Bedarfsanalyse zur Materialerstellung in der Fertigkeit Schreiben”.


    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • 21.09.2016

    Symposium zum Thema „Deutsch für geflüchtete Studieninteressierte“

    Am 19. November 2016 veranstaltet das Sprachenzentrum der TU Darmstadt ein eintägiges Symposium zum Thema „ Deutsch für geflüchtete Studieninteressierte“.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • 08.03.2016

    TutorIn Deutsch als Fremdsprache gesucht

    Intensivkurs für Incomer der Virginia Tech University

    Zur Begleitung eines zwölfwöchigen Intensivkurses Deutsch für Austauschstudierende der Virginia Tech University, USA, suchen wir engagierte TutorInnen im Studium MA Germanistik Lehramt/DaF-DaZ!

  • 26.08.2015

    Familienorientierte Integration in Worms

    VHS Logo

    Kooperation des ZIKK mit der vhs Worms

    In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Worms entwickelt das Zentrum für Interkulturelle Kompetenz der TU Darmstadt (ZIKK) ein Konzept zur Ausbildung von Deutsch-Lernhilfen für die Flüchtlingshilfe. Eine Kurzfassung des Projektes finden Sie hier.

  • 16.09.2019

    Änderung der Öffnungszeiten der Lehr- und Lernmittelsammlung

    Die Lehr- und Lernmittelsammlung ist an folgenden Tagen geschlossen:

    Montag, den 23. September vormittags

    Donnerstag, den 26. September vormittags

    Montag, den 30. September vormittags

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • 28.05.2014

    Brauchen (ausländische) Ingenieure Deutsch?

    Eine Befragung im Rahmen des Projekts DEUTSCH 3.0 vom Goetheinstitut München in Zusammenarbeit mit den Sprachenzentren der TU9

    Wie Sie aus eigener Erfahrung wissen, macht die Internationalisierung auch vor dem akademischen Bereich nicht Halt. Ausländische Studierende und Forscher sind zu Gast in Deutschland. Deutsche Wissenschaftler und Studierende gehen ins Ausland. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, wie viel Deutsch (ausländische) Studierende brauchen, um den Anforderungen von Studium, Beruf und Alltag in Deutschland gerecht zu werden.

    Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie beurteilen Sie den Stellenwert der deutschen Sprache und die Entwicklung der deutschen Sprache allgemein im Zuge eines MINT-Studiums? Diskutieren Sie mit uns und internationalen Studierenden in Deutschkursen auf einem öffentlichen Wiki unter.

    Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

  • 09.04.2019

    Hier geht es zum

    Einstufungstest in Moodle

  • 12.04.2016

    Interkulturelle Kompetenz und Schlüsselqualifikationen: Erfolgreich an der TU Darmstadt studieren

    Neuer Kurs in Zusammenarbeit mit dem Studienkolleg

    Dieser Kurs widmet sich den interkulturellen Kompetenzen mit Schwerpunkt „Studieren an einer deutschen Universität“ und dem Zeitmanagement sowie Präsentationstechniken. Er vermittelt Methoden, um den Alltag an einer deutschen Universität leichter zu bewältigen.

    Er ist geeignet für internationale Masterstudierende mit Deutschkenntnissen auf mindestens B2-Niveau.

    Weitere Informationen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.