Aktuelles aus dem Sprachenzentrum

Mitteilungsarchiv des Sprachenzentrums

  • 01.02.2019

    Klausureinsichtstermine im Wintersemester 18/19

    An folgenden Terminen können Sie Ihre Klausur einsehen:

    Deutsch: Mittwoch, 27. Februar von 8:00 bis 9:00 Uhr bei Frau Friedmann in Raum S1|03 16 b.

    Englisch: Mittwoch, 13. März von 10:00 bis 11:00 Uhr bei Frau Dr. Gibson in Raum S1|03 16 b.

    Französisch, Italienisch, Latein: Mittwoch, 10. April von 9:00 bis 10:00 Uhr bei Frau Dr. Personne in Raum S1|03 16 a.

    Spanisch, Portugiesisch: Dienstag, 26. März von 09:00 bis 10:00 Uhr bei Frau Heil in Raum S1|03 52.

    Chinesisch, Japanisch: Donnerstag, 21. März von 08:00 bis 09:00 Uhr bei Herrn Lu in Raum S1|03 13.

    Weitere Sprachen: Donnerstag, 7. März von 11:00 bis 12:00 Uhr bei Frau Stolarzyk Raum S1|03 52.

  • 18.10.2018

    Kursanmeldung für das Wintersemester abgeschlossen

    Leider ist keine Anmeldung für Sprachenkurse im Wintersemester 2018/2019 mehr möglich. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die Anmeldetermine für das Sommersemester 2019..

  • 04.03.2013

    Modul „Curriculum Vitae“ (englisch) ist online

    Das Modul zum Thema Curriculum Vitae ist ab sofort, in englischer Sprache, online. Insbesondere ist das Modul im Hinblick auf Bewerbungen im Ausland äußerst interessant, denn ein „CV“ unterscheidet sich doch entscheidend von einem deutschen Lebenslauf.

    zum Modul

  • 08.11.2018

    Lehr- und Lernmittelsammlung geschlossen

    Bitte beachten Sie, dass die Lehr- und Lernmittelsammlung (S1|03 13) in der Woche vom 26. bis zum 30. November 2018 geschlossen ist.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • 25.02.2013

    Workshop für Polnischlehrkräfte

  • 26.02.2013

    Die siebte bundesweite lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

    am 2. März 2017

    Informationen gibt es hier.

  • 21.11.2012

    Modul „Schlussteile schreiben“ ist online

    Der Schlussteil einer wissenschaftlichen Arbeit rundet diese ab und verleiht ihr den Eindruck eines zusammenhängenden, abgeschlossenen Textes. Deshalb sollten Sie sich auch genügend Zeit dafür nehmen. In diesem Modul finden Sie Informationen darüber, auf welche Aspekte Sie bei der Erarbeitung eines Schlussteils besonders achten sollten. Zum Modul

  • 16.11.2012

    Dritte lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

    Die dritte lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten findet am 07. März 2013 statt. Das Programm sowie das Workshopangebot werden bald an dieser Stelle bekannt gegeben.

  • 12.11.2012

    Workshop Interkulturelle Vorbereitung Mittel-und Osteuropa: Schwerpunkt Polen

    Interkulturelle Vorbereitung Mittel- und Osteuropa: Schwerpunkt Polen

    27. November 2012 (15:20-18.30, S1 03 Raum 20)

    In diesem Workshop sollen ausgewählte relevante Kenntnisse über die Grundlagen der erfolgreichen Kommunikation mit Mittel- und Osteuropäern am Fallbeispiel Polens vermittelt werden. Dabei wird auf die konkreten Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingegangen sowie auf eine praxisnahe Seminargestaltung geachtet.

  • 12.11.2012

    Schluss mit aufgeschobenen Texten: Der Schreibmonat November

    Egal ob Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter oder Freizeitschreiber: Vielen Schreibenden fällt es in Anbetracht der vielen alltäglichen Aufgaben häufig schwer, Schreibroutinen zu entwickeln und so größere Textmengen zu produzieren. Vor allem jenen, die sich alleine mit einer komplexen Schreibaufgabe konfrontiert sehen, vergeht dann häufig die Lust am Schreiben.