Bevorzugte Anmeldung

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie sich für einen Sprachkurs im Wintersemester 2021/2022 bevorzugt anmelden.

Dies ist möglich, wenn

- Sie Outgoer sind und auf der Outgoer-Liste des Dezernats VIII – Internationale Beziehungen stehen oder einen anderen Nachweis für Ihren geplanten Auslandsaufenthalt erbringen können

- Sie im Sommersemester 2021 erfolgreich (d. h. mindestens mit Teilnahmeschein) an einem Kurs in der gleichen Sprache teilgenommen haben und

- es sich um einen direkten Folgekurs oder einen Kurs mit den gleichen Voraussetzungen handelt

oder

- wenn ein konkreter Kurs oder der Besuch von Sprachkursen obligatorisch für Sie ist (z. B. Latein für Studierende der Geschichte)

Bitte melden Sie sich ab dem 1. Oktober 2021 in TUCaN für das Modul und die entsprechende Lehrveranstaltung an und schicken Sie danach eine an das Sprachenzentrum bis spätestens Freitag, den 15. Oktober 2021. Geben Sie bitte Ihre Matrikelnummer an.

Geben Sie dabei die genaue Kursbezeichnung (Lehrveranstaltungsbezeichnung) an, sowie die erreichte Punktzahl im Einstufungstest, falls Sie diesen abgelegt haben. Außerdem benötigen wir bei Outgoern das Zielland bzw. die Angabe, welchen Kurs Sie zuletzt besucht haben.