Outgoings

Für Studierende, die für einige Zeit im Ausland studieren werden (z.B. Erasmus/Sokrates-Programme), gibt es die Möglichkeit einer sprachlichen Vorbereitung am Sprachenzentrum. Sobald Sie für einen Studienplatz im Ausland nominiert sind sollten Sie sich erkundigen, welche sprachlichen Voraussetzungen an der Zieluniversität benötigt werden.

Die bevorzugte Anmeldung für Kurse des Wintersemesters 2021/2022 läuft für Outgoer folgendermaßen ab:

Bitte melden Sie sich ab dem 1. Oktober 2021 in TUCaN für das Modul und die entsprechende Lehrveranstaltung an und schicken Sie danach eine an das Sprachenzentrum bis spätestens Freitag, den 15. Oktober 2021.

Geben Sie dabei die genaue Kursbezeichnung (Lehrveranstaltungsbezeichnung) an sowie die erreichte Punktzahl im Einstufungstest oder welchen Kurs Sie zuletzt besucht haben. Außerdem benötigen wir Ihr Zielland.

Plätze in den Sprachenkursen sind für Austauscher reserviert, trotzdem gelten auch hier die am Sprachenzentrum üblichen Vergaberegeln für die letztendlichen festen Kursplätze, d. h. Sie müssen unbedingt zum ersten Kurstermin erscheinen.