Unite! Kurse

Die Partneruniversitäten der Unite! Allianz bieten ausgewählte Kurse für Studierende in den Bereichen Sprachen, Kommunikation und globale Kompetenz an. Diese Kurse stehen allen Studierenden offen, die an einer der Unite!-Partnerinstitutionen eingeschrieben sind, und können online von der Heimathochschule aus belegt werden. Sie können das Angebot in Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt, curricular oder freiwillig nutzen. Die erlangten Leistungspunkte werden Ihnen von Ihrer Hochschule anerkannt.

Das aktuelle Kursangebot finden Sie in der Kursliste auf dem Metacampus.

Kursangebot der TU Darmstadt:

TUCaN Modul 41-11-2291-ku
Kursangebot Der Schwerpunkt des Kurses liegt im mündlichen Argumentieren und Diskutieren in der Fremdsprache Deutsch. Der Fokus liegt dabei auf dem Dialog, dem Reden miteinander. Sie lernen Inhalte mündlich zu präsentieren und ihre Meinung zu vertreten. Daher werden in einzelnen Übungen neben dem Ausdrucksvermögen auch die Gesprächsfähigkeit, das Zuhören und Anknüpfen an die Vorredner trainiert. Durch Präsentationen, Rollenspiele und Diskussionsrunden werden in Gruppen- und Paararbeiten verschiedene Sprachhandlungen geübt und gefestigt.
Zeit montags von 9:50-11:30 Uhr/ April 2023 – Juli 2023
Dozentin
Leistungspunkte 3 ECTS
Voraussetzungen B1- Level / Einstufungstest oder UNIcert I-Zertifikat
TUCaN Modul 41-11-2292-ku
Kursbeschreibung Der Schwerpunkt des Kurses liegt im mündlichen Argumentieren und Diskutieren in der Fremdsprache Deutsch. Der Fokus liegt dabei auf dem Dialog, dem Reden miteinander. Sie lernen Inhalte mündlich zu präsentieren und ihre Meinung zu vertreten. Daher werden in einzelnen Übungen neben dem Ausdrucksvermögen auch die Gesprächsfähigkeit, das Zuhören und Anknüpfen an die Vorredner trainiert. Durch Präsentationen, Rollenspiele und Diskussionsrunden werden in Gruppen- und Paararbeiten verschiedene Sprachhandlungen geübt und gefestigt.
Zeit mittwochs von 9:50-11:30 Uhr/ April 2023 – Juli 2023
Dozentin
Leistungspunkte 3 ECTS
Voraussetzungen B1- Level / Einstufungstest oder UNIcert I-Zertifikat
TUCaN Modul 41-001621-ku
Kursbeschreibung Das virtuelle interkulturelle Planspiel Megacities findet in Zusammenarbeit mit der Université de Grenoble und der Universidade de Lisboa statt. Ein Planspiel ist eine erfahrungsorientierte Lernmethode. Durch Internationalität, Mehrsprachigkeit, Virtualität und unterschiedliche Fachkulturen erfahren Studierende spielerisch Interkulturalität. Sie werden angehalten, eigene, oft unbewusste Vorstellungen von Normalität zu reflektieren und so konstruktiv mit Fremdheit und Mehrsprachigkeit umzugehen.
Zeit Im Rahmen von Megacities treffen sich die Teams der drei Universitäten sechsmal für einen Zeitraum von je 2,5 Stunden. Das Spiel findet donnerstags zwischen 17:00 und 20:00 Uhr im Zeitraum vom 24. April bis 30. Juni 2023 statt. (Genaue Termine folgen nach Rücksprache mit den internationalen PartnerInnen.)
Max. TN-Zahl Je 12 Studierende der Université de Grenoble, der Universidade de Lisboa und der TU Darmstadt. Im Sommersemester 2023 bleibt eine Teilnahme Studierenden der genannten Universitäten vorbehalten. Danke für Ihr Verständnis.
Dozentin
Leistungspunkte 3 ECTS
Voraussetzungen Englisch alltagssprachlich auf dem Niveau B2
TUCaN Modul 41-63-1141-ku
Kursbeschreibung Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die bereits über gute Kenntnisse der polnischen Sprache verfügen, entweder weil Polnisch ihre Herkunftssprache ist oder weil sie diese auf einem guten Niveau erworben haben. Ziel des Kurses ist es, in der Lage zu sein, sich schriftlich in der Fachsprache gut zu verständigen. Die Grammatikkenntnisse und der schriftliche Ausdruck werden durch die Verwendung verschiedener Textsorten weiter verbessert. Die Studierenden arbeiten mit verschiedenen aktuellen Fachtexten, die im Kurs verteilt werden. Der Kurs schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.
Zeit zweiwöchiger Rhythmus freitags von 9:50 Uhr bis 11:30 Uhr/ April 2023 – Juli 2023
Dozentin
Leistungspunkte 3 ECTS
Voraussetzungen Einstufungstest oder Schein aus Kurs VII/VIII / UNIcert I-Zertifikat oder kontaktieren Sie

Für Fragen stehen wir gerne unter zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Unite!

Zu Unite! (University Network for Innovation, Technology and Engineering) gehören die TU Darmstadt als Koordinatorin, die Aalto University (Finnland), das KTH Royal Institute of Technology (Schweden), das Grenoble Institute of Technology (Frankreich), das Politecnico Di Torino (Italien), die Universitat Politècnica de Catalunya (Spanien), die Universidade de Lisboa (Portugal), die Graz University of Technology (Österreich) und Wrocław University of Science and Technology (Polen).

Als Europäische Universität wollen die neun Partneruniversitäten einen transeuropäischen Campus für Studierende und Wissenschaftler:innen unter Einbezug von Regionen und Unternehmen schaffen. Die Partner haben zusammen 167.000 Studierende, arbeiten in mehr als 80 EU-Projekten bereits eng zusammen und haben in den letzten fünf Jahren über 2.000 Studierende ausgetauscht. Die Allianz setzt es sich zum Ziel, die gemeinsamen Studienangebote im Dienste der Studierenden zu bündeln, bisherige technische und administrative Hürden abzubauen und damit die Studierendenmobilität signifikant zu erhöhen. Auch die Forschung soll von den größeren und leichteren Kooperationsbedingungen profitieren, so dass insgesamt die Wettbewerbsfähigkeit im Europäischen Hochschulraum gestärkt wird.

Mehr Informationen zu Unite! sowie den 9 Partneruniversitäten.